Registriert die IASA

Français Español  English

Besitzen Sie audiovisuelle Bestände?
Arbeiten Sie im audiovisuellen Bereich?
Wollen Sie sich aktiv an den gegenwärtigen Entwicklungen beteiligen?

Dann treten Sie der IASA bei und kooperieren Sie mit über 400 Mitgliedern in über 70 Ländern.

Im Laufe der letzten 130 Jahre ist der Anteil von Ton- sowie Film- und Videoaufnahmen am kulturellen Erbe stetig angewachsen. Wenn Sie in irgendeiner Weise verantwortlich für den Umgang mit audiovisuellem Material sind, sei es in einem Archiv, einer Bibliothek, einem Museum, sei es beruflich oder innerhalb einer Institution, oder falls Sie ein persönliches oder fachliches Interesse an diesem bedeutenden Bereich unserer kulturellen Überlieferung haben, dann kann eine Mitgliedschaft in der IASA für Sie von Vorteil sein.

Ob Sie sich nun bereits auf dem Weg in die Welt der digitalen Massenspeicher befinden, oder weiterhin analoge Formate sammeln, ob Ihre Sammlung breit gefächert oder hoch spezialisiert ist – was immer Ihre Ausrichtung und Sammlungspolitik sein möge, eine Mitgliedschaft bei der IASA könnte Sie dabei unterstützen.

Eine IASA Mitgliedschaft kann von:

  • Personen, die im audiovisuellen Bereich tätig sind oder waren
  • Institutionen mit audiovisuellen Beständen
  • und Firmen der audiovisuellen Branche erworben werden.

Vorteile der Mitgliedschaft

Vorteile der Mitgliedschaft

  • Informationen über einschlägige Angelegenheiten und Neuigkeiten im IASA Journal
  • Zugang zu den Mitglieder-Sektionen der Webseite (Foren, Downloads, Online-Journal, Mitglieder-Kontakt, etc)
  • ermäßigte Teilnahmegebühren bei den Jahreskonferenzen
  • ermäßigte Preise für ausgewählte IASA Publikationen
  • Berechtigung zur Einreichung von IASA IASA Travel Awards und IASA Forschungszuschüssen
  • Förderung durch Materialien und Kurse des Trainings- und Schulungs-Komitees
  • Aktives Mitbestimmungsrecht und Berechtigung zur Übernahme einer Position im Vorstand
  • Berechtigung, in Komitees, Sektionen und Arbeitsgruppen mitzuarbeiten und an der IASA Generalversammlung teilzunehmen
  • Gelegenheit, den Status der eigenen Sammlung durch nationale und internationale Zusammenarbeit aufzuwerten

Als IASA-Mitglied können Sie:

  • Standards und Richtlinien mit entwickeln
  • bei der Verbreitung digitaler Techniken in audiovisuellen Archiven mitwirken
  • Zusammenarbeit, Informationsaustausch und Weiterbildung fördern
  • die Arbeit der IASA-Sektionen und –Komitees und ihrer Experten in den verschiedenen Spezialgebieten audiovisuellen Archivierung stärken
  • an wichtigen Publikationen wie TC 03 Ethics, Principles and Preservation Strategy und TC 04, Guidelines on the Production and Preservation of Digital Audio Objects mitarbeiten
  • erweiterte Kontakte über UNESCO und CCAAA anbahnen